Chorleitung

Chorleiterin

Dagmar Marxgut wurde bereits in Kindertagen durch ihre Mutter mit Musik vertraut gemacht. Das häusliche Musizieren ließ sie auch später nicht mehr los und war der Ausgangspunkt für das Chorsingen.

So begann sie bei Prof. Guntram Simma mit dem Dirigier-Unterricht. Später schloss sie den Chorleiterlehrgang am Landeskonservatorium in Feldkirch mit Auszeichnung ab, besuchte zahlreiche Meisterkurse in Graz und Salzburg sowie bei Johannes Prinz (erhielt bei ihm ein Privatissimo), Alois Glassner und Carl Högset (Schweden).

Seit 1990 arbeitet sie mit verschiedene Chören und leitet seit 2004 das Ensemble Kontrapunkt.